Ansaugtutzen (TÜV)

Hier kommt alles rein was mit der Motorradtechnik zu tun hat !

Benutzeravatar
Germane79 Germany
Einmalposter
Einmalposter
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 23. Februar 2019, 14:17

Ansaugtutzen (TÜV)

Beitrag von Germane79 » Dienstag 9. April 2019, 15:05

Hallo an alle, habe da mal ne Frage, ist ein ausgebauter Ansaugtutzen relevant für den TÜV bei der HU :?: :?:

Benutzeravatar
Brachus Canada
Neuling
Neuling
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2018, 18:23

Re: Ansaugtutzen (TÜV)

Beitrag von Brachus » Mittwoch 10. April 2019, 11:34

Du meinst jetzt nicht Den dicken Verbindungsschlauch zwischen Luftfilterkasten und Einspritzanlage, oder?
Den weg zu lassen würde ja bedeuten das du dir den ganzen Dreck aus der Luft in deine Gemischaufbereitung holst.

Veränderungen an der Zuluftanlage können zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen, also ja, er wäre relevant.
Ob der Prüfer in deinem Fall das sieht oder hört kann dir allerdings keiner beantworten.

Sage doch mal um welches Teil es sich genau handelt:
Aircleaner C50.jpg
Nicht töten ist freundlich genug! :twisted:

Benutzeravatar
Brachus Canada
Neuling
Neuling
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2018, 18:23

Re: Ansaugtutzen (TÜV)

Beitrag von Brachus » Dienstag 16. April 2019, 11:24

Tja, seit der Fragestellung nicht mehr online gewesen.
Vielleicht doch nicht so wichtig.
Nicht töten ist freundlich genug! :twisted: