Inspektion und Teilweise Überholung VL 800

Schreibt einen kleinen Reparaturanleitung über Eure Schrauberergebnisse !
Benutzeravatar
Gerd57 Germany
Neuling
Neuling
Offline
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2018, 08:42

Inspektion und Teilweise Überholung VL 800

Beitrag von Gerd57 » Sonntag 11. November 2018, 18:16


So dann fange ich auch mal
20181109_140246.jpg
erst mal Zerlegen
einige Chromteile schon Zuhause zum Putzen auf dem Wohnzimmertisch, kann man beim Fernsehschauen gut machen :schild19:
Bremse soll neu (Scheibe ,Beläge,Bremsbacken und Bremsflüssigkeit
Reifen neu
Kupplung neu
Getriebe kontrollieren
Schaltung instand setzen
Ölwechsel
Ventile einstellen
Motor werde ich nicht zerlegen (mein Motoren Spezi hat gesagt lass es, macht keine Geräusche und ist Dicht)
Kühlwasser neu

mal sehen ob ich meine zweiten Satz (Tank,Fender usw) mit einer neuen Lackierung versehe
Zuletzt geändert von Gerd57 am Montag 12. November 2018, 09:58, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Gerd57 Germany
Neuling
Neuling
Offline
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2018, 08:42

Re: Inspektion und Teilweise Überholung VL 800

Beitrag von Gerd57 » Sonntag 11. November 2018, 18:18


ausgeschlagener Schalthebel
20181109_140321.jpg
entweder mach ich ihn neu oder er bekommt eine Buchse

Benutzeravatar
Mad Dog Germany
Admin
Admin
Offline
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 16. September 2018, 19:38

Re: Inspektion und Teilweise Überholung VL 800

Beitrag von Mad Dog » Sonntag 11. November 2018, 21:00


Gerd57 hat geschrieben:
Sonntag 11. November 2018, 18:16
So dann fange ich auch mal20181109_140246.jpg

erst mal Zerlegen
einige Chromteile schon Zuhause zum Putzen auf dem Wohnzimmer, kann man beim Fernsehschauen gut machen :schild19:
Bremse soll neu (Scheibe ,Beläge,Bremsbacken und Bremsflüssigkeit
Reifen neu
Kupplung neu
Getriebe kontrollieren
Schaltung instand setzen
Ölwechsel
Ventile einstellen
Motor werde ich nicht zerlegen (mein Motoren Spezi hat gesagt lass es, macht keine Geräusche und ist Dicht)
Kühlwasser neu

mal sehen ob ich meine zweiten Satz (Tank,Fender usw) mit einer neuen Lackierung versehe
Sieht ja Niedlich aus so Nakisch ! :lolno:
Gruß aus Köln:
Mad Dog

Benutzeravatar
Haasi Germany
Grünschnabel
Grünschnabel
Offline
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2018, 10:20

Re: Inspektion und Teilweise Überholung VL 800

Beitrag von Haasi » Montag 12. November 2018, 10:48


Achtung!!!

ab März scheint die Sonne :stimm09:
Bis dahin solltest du fertig sein. :cool2:

Grüße

Michi Germany
Grünschnabel
Grünschnabel
Offline
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 6. Oktober 2018, 11:53

Re: Inspektion und Teilweise Überholung VL 800

Beitrag von Michi » Montag 12. November 2018, 18:00


Huhu Gerd,

ich hätte da auch noch eine :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Gerd57 Germany
Neuling
Neuling
Offline
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2018, 08:42

Re: Inspektion und Teilweise Überholung VL 800

Beitrag von Gerd57 » Montag 12. November 2018, 22:54


Bring ran dann kann ich üben :banane2:

Benutzeravatar
Gerd57 Germany
Neuling
Neuling
Offline
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2018, 08:42

Re: Inspektion und Teilweise Überholung VL 800

Beitrag von Gerd57 » Freitag 16. November 2018, 21:02


So weiter im Text
geputzt ist schon mal ein bisschen
20181116_124454.jpg
20181116_124423.jpg

Benutzeravatar
Gerd57 Germany
Neuling
Neuling
Offline
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2018, 08:42

Re: Inspektion und Teilweise Überholung VL 800

Beitrag von Gerd57 » Freitag 16. November 2018, 21:05


Kupplungsausrücker total ausgenudelt
20181116_124315.jpg
kommt neu genauso wie die Kupplung
20181116_124359.jpg

Benutzeravatar
Gerd57 Germany
Neuling
Neuling
Offline
Beiträge: 46
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2018, 08:42

Re: Inspektion und Teilweise Überholung VL 800

Beitrag von Gerd57 » Freitag 16. November 2018, 21:14


und hier noch eine Frage
brauche mal einen
20181109_140321.jpg
Tipp

Michi Germany
Grünschnabel
Grünschnabel
Offline
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 6. Oktober 2018, 11:53

Re: Inspektion und Teilweise Überholung VL 800

Beitrag von Michi » Samstag 17. November 2018, 08:18


Moin Gerd,

evtl. eine DU-Buchse, auch Gleitlager oder Permaglide-Buchse genannt.
Sind von der Wandstärke her die dünnsten die ich so kenne.

Aber zum ausbuchsen müsste man bestimmt das Gussteil etwas aufbohren.
Ob das maßlich alles geht?